FAQ > Antwort

Häufig gestellte Fragen

Wer kann Adherence Therapeut werden?

Zur Durchführung dieser Einzelintervention eignen sich insbesondere Pflegende, aber auch andere Berufsgruppen mit entsprechender Expertise in Gesprächsführung und medizinischem Fachwissen, welche Interesse haben, im Rahmen einer fünftägigen Schulung die Einzelbausteine der Adherence Therapie zu erlernen.

Bei weiteren Fragen zum Dachverband und der Adherence Intervention lesen Sie bitte in den FAQs nach ob Ihre Frage schon beantwortet wurde oder wenden Sie sich bitte direkt an uns über das Kontaktformular.

Zurück