Aktuelles > Aktuelles zu Adherence

Presseartikel zur Dachverbandsgründung

26.05.2010 16:50

Erfolg durch Verantwortung

Neue Therapie: Psychose-Patienten stabiler. LWL-Kliniken gründen Dachverband

Benninghausen - Eine neue Therapieform an der Psychiatrie in Benninghausen, die auf mehr Eigenverantwortung der Patienten setzt, hat nach Ansicht der Initiatoren deutliche Erfolge bei den Betroffenen erzielt. Das teilte der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) am Mittwoch mit. Bei der so genannten Adherence-Therapie (engl. adherence = festhalten, befolgen) geht es darum, an gemeinsam von Patienten und Behandlern gesteckten Therapiezielen festzuhalten. „Es zeichnet sich ab, dass die Mehrheit der Patienten, die an der Studie teilgenommen haben, deutlich stabiler und zufriedener ist“, so Hubert Lücke von den LWL-Kliniken Lippstadt/Warstein.

von Links: 
Alexa Spiekermann (Referentin des Lehrgangs), Dachverbands-Vorsitzender 
Dr. Michael Schulz, stellvertretender Vorsitzender Hubert Lücke und 
Schriftführerin Monika Stich.  -  Foto: 
LWL

[..]

Quelle: Der Patriot

Direktlink

Zurück